Tallysman GNSS-Antennen: Ultra genaues Positioning für Autonomes Fahren

 

Autonomes Fahren mit Antennen von Tallysman

 

GNSS-Antennen für Autonomes Fahren

 

Unbemannte und sich autonom bewegende Land- und Seefahrzeuge haben auch innerhalb von Transportsystemen enormes Wachstumspotenzial. Vor allem die zukünftige Logistik wird verstärkt auf diese Vehikel setzen. Zielgenaues Positioning ist dabei ein elementarer Erfolgsfaktor und es bedarf entsprechend präziser Sensor- und Antennentechnologie. Aktuell sind bereits autonom agierende Fahrzeuge in einigen Branchen im Einsatz. Dazu zählen unter anderem selbstständig arbeitende Überwachungsapplikationen auf hoher See, halb-autonom und voll-autonom fahrende Automobile sowie Lieferfahrzeuge. All diese Anwendungen benötigen Antennen mit spezifischen Merkmalen. Sie müssen allen voran leicht sein, ein dichtes Phasenzentrum haben und außerdem vielfache Konstellationen und Frequenzen unterstützen. Darüber hinaus sollten auch Voraussetzungen für den high-performance Iridium-Support gegeben sein. Mit GNSS-Antennen für Autonomes Fahren von Tallysman erhalten Sie bei uns schon jetzt High-End Devices mit enormer Qualität.

 

Autonomes Fliegen mit der HC975 Helical Antenne

 

Mit der HC975 Helical Antenne von Tallysman erhalten Sie beispielsweise ein hervorragendes Device für Unmanned Aerial Vehicles. Dabei zeichnet sich die Triple-Band Antenne vor allem durch ihr leichtes Gewicht, ihre robuste Erscheinung (IP67) und ihre geringe Stromaufnahme aus (15 mA typ. or 21 mA typ.).

GNSS-Antennen für Autonomes Fahren

Außerdem verfügt sie über L-Band Correction Services und deckt dabei GPS/QZSS (L1/L2/L5), GLONASS (G1/G3), Galileo (E1/E5a/E5b) sowie BeiDou (B1/B2/B2a) ab. Neben Drohnen-Applikationen ist die HC975 Helical auch besonder gut für Anwendungen wie Network Timing & Synchronisation und Präzisions-Landvermessung geeignet.

Weitere technische Details zur HC975 Helical finden Sie im Datenblatt oder direkt bei unserer Aktion im Shop. (06.06.2021)

 

Besondere Highlights der Tallysman GNSS-Antennen:

  • Extrem genaues positioning mit der patentierten Tallysman Antennentechnik
  • Multi constellation coverage (GPS, QZSS, GLONASS, Galileo, and BeiDou)
  • Multi-Signal und Multi-Band-Support
  • Vielzahl an verschiedenen Auswahlmöglichkeiten – ultra-kompakt bis mid-sized
  • Embedded-Versionen für den Einsatz in kundenspezifischen Einfassungen und entsprechender, kundenspezifischer Abstimmung
  • Optionale Vorfilter zur Verbesserung der out-of-band signal rejection
  • Schwachstrom-Antennen für den Einsatz mit batteriebetriebenen Receivern
  • Breiter Spannungsbereich für umfassende Receiver-Kompatibilität

Weitere GNSS-Antennen für Autonomes Fahren von Tallysman finden Sie auch in der Antennen-Übersicht.

Wünschen Sie eine individuelle Projektberatung? Wir helfen Ihnen gerne weiter, schreiben Sie uns.