CE30-C Solid-state LiDAR für Automation

 

 

Der CE30-C LiDAR von Benewake für AGVs

 

Der CE30-C von Benewake ist ein solid-state LiDAR, der sich vor allem durch sein enormes Sichtfeld auszeichnet. Damit eignet sich das device perfekt für AGVs (Automated Guided Vehicle) sowie für zahlreiche weitere Anwendungen in der industriellen Automatisierung. Außerdem ist der CE30-C durch seine zusätzlichen Tiefeninformationen und seinen breiten Sichtbereich zuverlässiger und stabiler als andere LiDARs mit rotierenden, mechanischen Komponenten.

Der CE30-C LiDAR von Benewake für AGVs

 

Hindernisse einfach umfahren

 

Normalerweise haben single channel LiDARs eine lediglich kurze Lebensdauer und sind zudem sehr teuer. Dies ist vor allem auf das Design zurückzuführen, das in der Regel auf rotierende Messungen baut. Der C30-C geht dabei einen anderen Weg bzw. verwendet eine andere Technik. Benewake optimiert hierbei den eigenen obstacle-avoidance-Modus, der die „region of interest“ nun flexibel einstellbar macht. Somit bestimmen Sie folglich den Sichtbereich selbst. Dies bedeutet, dass sich beispielsweise Ihr Fahrzeug komplett auf das eigentliche Hindernis fokussieren kann, um so völlig ungehindert und eigenständig an sein Ziel zu gelangen. Darüber hinaus ist der CE30-C für den Außeneinsatz geeignet und verfügt über eine wesentlich kleinere „Blind Zone“, wovon wiederum das Sichtfeld profitiert. Außerdem vermeidet respektive verringert der solid-state LiDAR durch seine integrierte Störungserkennung potenziellen crosstalk.

 

Der CE30-C LiDAR von Benewake für AGVs

 

Hier geht es zum Datenblatt des Benewake C3o-C.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns doch gerne direkt für eine individuelle Beratung!