Sie befinden sich hier: Home > News
16.05.2018 11:38 Alter: 4 Tage

Präzisions Ultra-Low-Power Real-Time-Clock EM3028

Von: Dr. Lars Binternagel

 

EM Microelectronic, Chip-Schmiede der Swatch Group, stellt mit dem EM3028 ein neues Real-Time-Clock Modul mit integrierter Frequenzerzeugung vor.

 

Das speziell für IoT Anwendungen optimierte Modul sticht durch extrem niedrige Stromaufnahme bei gleichzeitig hoher Ganggenauigkeit hervor. Es werden hierbei Werte von 1ppm bei einer Stromaufnahme von lediglich 40nA (bei 3V) erreicht. Die Echtzeituhr ist langzeitstabil und muss nicht z.B. nach der Fertigung nachkalibriert werden.

 

Die RTC integriert zudem einen integrierten, programmierbaren Backup-Switch, der das „Aufwecken“ von Geräteteilen erlaubt und das Jahre nachdem sie aus Stromspargründen abgeschaltet wurden.

 

Weitere Highlights umfassen einen 32bit UNIX Timer, einen weiten Betriebsspannungsbereich von 1.2V bis 5.5V und eine Vorkalibrierung ab Werk. Die sehr kompakten Abmessungen betragen lediglich 3.2 x 1.5 x 0.8 mm.

 

Es stehen zudem als User Memory 43 Bytes NVRAM und 2 Bytes RAM zur Verfügung sowie Funktionen für Timer, Alarme und externe Events. Mögliche Ausgangsfrequenzen reichen von 1Hz bis 32.768kHz.

Das EM3028 RTC Modul verfügt über eine I2C Schnittstelle, die eine einfache Integration ermöglicht.

 

Weitere Informationen und Muster erhalten Sie gerne bei Ihren freundlichen Ingenieuren von CompoTEK.

lb@compotek.de